Nach oben scrollen

Wasserstoff ist
die Zukunft.

H2 – Wasserstoff. Das häufigste chemische Element im Universum und ein theoretisch unendliches Vorkommen. Wasserstoff ist keine Alternative, er ist alternativlos. Deswegen setzen wir auf ihn.

Wasserstoff verursacht
null Emissionen.

Grüner Wasserstoff, der aus erneuerbaren Energien gewonnen wird, ist komplett emissionsfrei. Wird er in Strom umgewandelt, entsteht kein Kohlendioxid.

Das macht ihn zur umweltfreundlichen Alternative und damit zum Energieträger der Zukunft. Doch der Weg in diese Zukunft kann noch über blauen und andersfarbigen Wasserstoff führen.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Systeme entwickeln, mit denen wir den Weg in eine emissionsfreie Zukunft ebnen. Lassen Sie uns diese Herausforderung schon heute angehen.

Wasserstoff ist unendlich.

Wasserstoff ist das leichteste und am häufigsten vorkommende Element im Universum. Es ist theoretisch unendlich und lässt sich aus vielen unterschiedlichen Stoffen wie z. B. Öl, Gas, Biobrennstoffen, Klärschlamm oder Wasser gewinnen.

Deswegen ist Wasserstoff der zukunftssicherste Energieträger für Ihr Unternehmen.

Wasserstoff ist
CO2-kostenfrei.

Die Bundesregierung definierte 2016 mit dem Klimaschutzplan für 2030 ein Klimaziel: Emissionsminderung für die Sektoren Energieversorgung, Industrie, Wirtschaft, Gebäude- und Verkehrsbereich sowie Land- und Forstwirtschaft. Ab 2021 wird daher eine CO2-Bepreisung für die Sektoren Verkehr und Wärme eingeführt.

Das nationale Emissionshandelssystem erfasst dann die entstandenden Emissionen aus der Verbrennung fossiler Brenn- und Kraftstoffe also Heizöl, Flüssiggas, Erdgas, Kohle, Benzin und Diesel.

Ihre Wasserstoff-Vorteile auf einen Blick.

Emissionsfrei.
Regenerativ.
CO2-kostenfrei.